RAUM UND ZEIT | ZENTRUM

FU:R ENTWICKLUNG ANSCHLUSSFAEHIGER
RAUM-, ZEIT- UND KUNSTPROJEKTE

Leidenschaftlich entwickeln, realisieren, untersuchen, unterstützen, beraten und fördern wir Ideen und Projekte rund um und mit Kunst und Kultur, Raum und Zeit, Innovation, Kreativität und Diversität – und dies mit strategischen, disziplinierten und flexiblen Modellen im Kontext zeitgemäßer, nachhaltiger und anschlussfähiger Wohn-, Arbeits-, Produktions- und Lebenswelten.

KUNSTPROJEKT

Kunst und Kultur stellen ein Ensemble von Möglichkeiten dar, welche wir ausgewogen inszenieren, um einen nachhaltigen Effekt für unsere Gesellschaft im Jetzt und Morgen zu erzeugen.

Ein Beispiel ist das LEBE DEIN AENDERN Randlage Artfestival Worpswede, welches wir vom 21.09. - 20.102019 im Künstlerdorf Worpswede durchgeführt haben. Unter dem motivischen Leitgedanken "Lebe Dein Ändern" und der Frage "Wieviel Dorf verträgt Kunst" wurden zunächst Gespräche mit Protagonisten aus Kunst und Kultur, Politik und Gesellschaft, Wirtschaft und Wissenschaft geführt und aus diesen Fragen entwickelt. Aus den so entstandenen perspektivischen Ansätzen wurden weitere Fragen entwickelt und in einem Buch veröffentlicht.

Außerdem wurde daraufhin eine Ausstellung mit rund 100 Werken von 25 Künstler*innen konzipiert, die sowohl thematische Beziehungen zu den Leitmotiven als auch auch auf den - in diesem Falle sehr begrenzten Raum einer Galerie - Bezug nahmen. 


Möchten Sie mit uns über Aunschlussfähige Ausstellungskonzepte reden, schreiben Sie uns einfach eine Mail oder rufen Sie uns an unter 04792 9878 350.


© Copyright 2019 KW/RANDLAGE